weather-image
Kinder schmücken den Weihnachtsbaum im Eingangsbereich des Museums

Ganz oben auf der Leiter

Bad Pyrmont. „Jetzt sieht der Baum richtig weihnachtlich aus“, zeigten sich die Kinder der evangelischen Johannes-Kindertagesstätte in Holzhausen ganz zufrieden mit ihrem Werk. Sie hatten gerade den Weihnachtsbaum im Eingangsbereich des „Museums im Schloss“ unter Einsatz all ihres Mutes mit selbst gebastelten Herzen und Sternen behängt. Dafür sind sie die Leiter ganz hoch hinaufgeklettert und standen hoch oben auf Zehenspitzen, um die oberen Zweige noch fassen zu können. Zur Sicherheit hielt sie Museumsmitarbeiter Hartmut Picht dabei ganz fest. Die Erzieherinnen Angelika Rose und Manuela Schürmanns brauchten sich dabei nicht einmal um die Koordination zu kümmern. „Da in der Mitte fehlt noch ein Stern“, stellte Lucy ebenso fachmännisch fest wie Mateo, der die Herzlastigkeit am Gipfel etwas korrigiert haben wollte. Die ist keinem anderen aufgefallen, und so schien es Picht, als wollte Mateo einfach noch einmal ganz hoch auf die Leiter und tat ihm den Gefallen. Dann musste noch das Kassenhäuschen geschmückt werden. Und auch hier waren die Kinder ganz bei der Sache. So ein Adventsschmuck soll doch toll aussehen. Und das tut er jetzt auch.yt

veröffentlicht am 06.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 04:41 Uhr

270_008_6775450_pn104_0512.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Hartmut Picht hilft Lucy dabei, einen Stern aufzuhängen. yt



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt