weather-image
22°

Beschicker und Besucher trotzen der Kälte

Frühlings- und Ostermarkt: Miese Laune? – Von wegen!

BAD PYRMONT. „Soll ich Ihnen mal einen Witz erzählen?“ Regen beim Pyrmonter Frühlings- und Ostermarkt kann auch seine Reize haben. Zum Beispiel, wenn die Gäste unter dem Key’schen Gourmet-Zelt zusammenrücken, damit die Pommes Frites nicht verwässern. Dann kommt es auch schon mal zu einer Begegnung der humoristischen Art.

veröffentlicht am 14.04.2019 um 20:25 Uhr

Frischer Kaffee hilft nicht nur gegen kalte Hände. Foto: yt
Avatar2

Autor

Carlhermann Schmitt Reporter
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Denn weder Beschicker noch Besucher haben Lust, sich die Laune vom Aprilwetter vermiesen zu lassen. Da steigt man auch gern einmal auf Kalauer ein. Und die Standbetreiber nehmen‘s locker.

Markus Fradziak steht derweil ein bisschen verloren mit seinem schicken Burger-Wagen in der Fußgängerzone. Und das, obwohl er mit seinen Veggie-Burgern das Angebot auf dem Markt durchaus bereichert. „Ich habe heute nur einen fleischlosen Burger verkauft“, bedauert er am Sonntagmittag, gesteht aber, dass das für ihn keine Überraschung sei: „Je jünger das Publikum, desto mehr werden die Veggie-Produkte nachgefragt.“ Im Idealfall betrage der Anteil fast ein Drittel der verkauften Burger, die er im Angebot habe.

Der Barista mit seinem Kaffeewagen lockt hingegen mit dem Duft frisch gemahlener und gebrühter Bohnen, während der Holzofen schräg gegenüber die Fußgängerzone schon standesgemäß mit dem Geruch von saftigem, knusprigem Brot schwängert.

2 Bilder
Am besten, man holt sich den Frühling ins Haus. Fotos: yt

„Wir haben eine Reihe neuer Stände“, sagt Helmut Fahle, Chef der ehrenamtlich aktiven Pyrmonter Werbegemeinschaft, die den Markt auf die Beine stellt. Und auch beim Publikum kommen Schoko-Lakritz und Kartoffelpuffer gut an. Asiatische Nudeln, Pizza und Crêpes gehen sowieso immer. Dazu ein Bier vom Pyrmonter Brauer – das allein steht schon für einen launigen Marktbesuch. Und wenn die Frisur hält, steht auch einem ausgedehnten Bummel durch die am Sonntag geöffneten Geschäfte nichts im Weg mit dem angenehmen Nebeneffekt, sich dabei aufwärmen zu können. So zeigt sich Fahle letztendlich rundum zufrieden. Die Einzelhändler seien auch auf ihren Schnitt gekommen, freute er sich, dass das Publikum trotz leichten Schnees und Bindfädchenregen den Trübsinn weggeblasen und sich an den bunten Blumen und Pflanzenständen auf Frühling einstellt hat.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?