weather-image

Das will Bad Pyrmont verlangen

Früher schippen – Gosse putzen

BAD PYRMONT. Die Einwohner der Kurstadt – und insbesondere die Haus- und Grundstückseigentümer unter ihnen – werden vom 1. Januar 2019 an wohl noch etwas mehr und früher mit zupacken müssen: Die Stadt Bad Pyrmont will sie verpflichten, künftig auch die Gossen von herabgefallenen Blättern zu befreien.

veröffentlicht am 05.11.2018 um 17:12 Uhr
aktualisiert am 07.11.2018 um 13:00 Uhr

Laub zu beseitigen, empfinden viele Grundstückseigentümer als lästig – die Stadt verlangt es aber, um größere Probleme abzuwenden. Foto: stock.adobe.com
Juliane Lehmann

Autor

Juliane Lehmann Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt