weather-image
SPD-Fraktion stellt Antrag

Freies WLAN für Bad Pyrmont?

Bad Pyrmont. Vergleichbare Vorstöße gab es bereits in anderen Städten und Gemeinden – jetzt fordert auch die SPD-Fraktion der Stadt Bad Pyrmont, kostenlose WLAN-Netze im Stadtbereich und in den Ortsteilen Bad Pyrmonts einzuführen. Die Fraktion hat einen entsprechenden Antrag gestellt. Die Möglichkeit, kostenlos im Internet zu surfen, mache eine Stadt attraktiv bei Gästen und Bürgern, argumentieren die Sozialdemokraten. Ortsfremde Bürger könnten sich per Handy problemlos das passende Fachgeschäft, Restaurant oder die passende Therapieeinrichtung suchen und sich dorthin führen lassen. Bahn- und Busfahrpläne ließen sich schnell recherchieren. „Besonders für junge Menschen, die für die Zukunft Bad Pyrmonts wichtig sind, gehört Internet/WLAN zum Alltag“, heißt es in einer Pressemittelung der SPD. Und für Flüchtlinge sei das Internet die einzige Verbindung zu Freunden und Familie in ihren Herkunftsländern. Handyverträge mit Internetnutzung oder Internetzugänge in den Wohnungen würden hohe Kosten verursachen, die die meisten von ihnen nicht oder nur sehr schwer aufbringen könnten, denn das vorhandene Geld werde benötigt, um Hausrat und Kleidung zu vervollständigen und um das tägliche Leben zu bestreiten. Beispielsweise durch die Initiative Freifunk wäre es möglich, kostenfreie WLAN-Netze aufzubauen, heißt es weiter. Und: „Wenn als Einstieg an jedem Internetzugang der Stadt Bad Pyrmont ein Freifunkrouter angeschlossen werden würde, wären schon etliche kostenlose Möglichkeiten der Internetnutzung realisiert.“

veröffentlicht am 10.02.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 16:41 Uhr

270_008_7831753_pn110_1002_WLAN_auf_Reisen_Wo_b_48222680.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

In vielen Städten gibt es bereits kostenloses WLAN – bald auch in Bad Pyrmont?

dpa



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt