weather-image
13°

Frauen begeben sich auf die Spuren Evas

Bad Pyrmont (red). Das 39. Frauen-Frühstück der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden Bad Pyrmonts und Lügdes beginnt am Samstag, 24. Oktober, um 9.30 Uhr im „Haus Pyrmont“ der Diakonischen Werke Himmelsthür an der Marienstraße 11. Das Thema lautet „EVA und die Folgen“. Dabei geht es um den biblischen Mythos um Eva, den Apfel, die Schlange und dessen Wirkung bis heute. In Werbung und Redewendungen ist er noch lebendig. Die Frauen werden Evas Spuren bis in ihr Leben hinein verfolgen. Gast ist Pastorin Anne Rieck, theologische Referentin im Frauenwerk Hannover. Die Teilnahme kostet vier Euro. Für Kinderbetreuung ist gesorgt.

veröffentlicht am 19.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 12:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt