weather-image

Sparkassenstiftungen beteiligen sich an Umgestaltung der Dauerausstellung mit bis zu 210 000 Euro

Finanzierung für das Museum steht

Bad Pyrmont. Die Finanzierung der Umgestaltung der Museumsetage im „Museum im Schloss“ ist gesichert. Die Niedersächsische Sparkassenstiftung jetzt hat einem entsprechenden Antrag des Museumsvereins als Träger des Vorhabens zugestimmt. Insgesamt bis zu 210 000 Euro sollen fließen, von denen die Hälfte die Stiftung der Stadtsparkasse Bad Pyrmont trägt. Möglicherweise werden aber noch EU-Mittel in Höhe von 172 500 Euro eingeworben werden, sodass sich der Anteil der Stiftungen auf jeweils 18 750 Euro reduzieren würde. Einen entsprechenden Antrag bringt der Museumsverein mit Unterstützung der Stadt in diesen Tagen auf den Weg.

veröffentlicht am 20.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 17:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt