weather-image
12°

Feuriger Abschluss des Goldenen Sonntags

Bad Pyrmont (yt/uk). Im Zieleinlauf hat es noch geklappt: Mit gut 8100 Besuchern liegt der Goldenen Sonntag 2014 leicht über dem Ergebnis des Vorjahres. „Damit können wir zufrieden sein“, zog Silke Schauer, Veranstaltungsleiterin des Staatsbades Pyrmont, am Montag Bilanz. „Ohne den Regen am Mittag wäre es wohl noch etwas besser gewesen.“
Schon der Stargast Andy Borg und „Sweety Glitter and the Sweethearts“ hatten die Fans in Scharen angelockt. Die „Firedancer“ schlossen sich mit ihre Show „Essence of Live“ im Refugium nahtlos an.

veröffentlicht am 08.09.2014 um 14:24 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 07:21 Uhr

Einen so guten Blick auf die „Firedancer“ wie unser Fotograf Carlhermann Schmitt konnten nicht als Zuschauer der Show genießen. Beim Staatsbad überlegt man, wie man das im nächsten Jahr ändern kann.  yt
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bad Pyrmont (yt/uk). Im Zieleinlauf hat es noch geklappt: Mit gut 8100 Besuchern liegt der Goldenen Sonntag 2014 leicht über dem Ergebnis des Vorjahres. „Damit können wir zufrieden sein“, zog Silke Schauer, Veranstaltungsleiterin des Staatsbades Pyrmont, am Montag Bilanz. „Ohne den Regen am Mittag wäre es wohl noch etwas besser gewesen.“
Schon der Stargast Andy Borg und „Sweety Glitter and the Sweethearts“ hatten die Fans in Scharen angelockt. Die „Firedancer“ schlossen sich mit ihre Show „Essence of Live“ im Refugium nahtlos an.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt