weather-image
18°
Lions-Club lädt zum Biike-Brennen auf dem Festplatz ein

„Feuerzeichen“ in Bad Pyrmont: Weihnachtsbäume sollen brennen

BAD PYRMONT. Der Lions-Club Bad Pyrmont lädt in diesem Jahr ein zu einem Biike-Brennen auf dem Festplatz Holzhausen in Bad Pyrmont. Am Samstag, 20. Januar, werden von 18 bis 22 Uhr unter Aufsicht der Feuerwehr die Pyrmonter Weihnachtsbäume in Feuertonnen verbrannt – ganz nach dem nordfriesischen Brauchtum, nur einen Monat früher.

veröffentlicht am 11.01.2018 um 19:23 Uhr

Nach nordfriesischem Brauch sollen die Weihnachtsbäume in Feuertonnen verbrannt werden. Foto: Archiv/yt

Das Wort Biike ist ein friesisches Wort und heißt auf hochdeutsch Bake. Der Ursprung des Festes ist nicht geklärt; wahrscheinlich sollte das Feuer im Mittelalter böse Geister vertreiben.

Das „Feuerzeichen“ hat einen besonderen Hintergrund: Der Präsident des Lions Club Bad Pyrmont, Klaus Stille- Hönig, setzt auf die Bedeutung der hiesigen Freiwilligen Feuerwehren. Spenden dieser Aktion gehen, wie schon beim Kekse-Verkauf auf dem Weihnachtsmarkt, an die Jugendfeuerwehren. „Alle kennen die Diskussionen zum Thema Brandschutz, alle wissen um die Haushaltslage der Stadt Bad Pyrmont“, so Stille-Hönig. „Die Bedeutung einer freiwilligen Feuerwehr ist besonders hoch einzuschätzen. Wir sind dankbar für den Schutz, den uns die Freiwilligen ehrenamtlich anbieten. Es ist zwar nicht das Hauptaufgabengebiet eine Feuerwehr, aber wo wären wir ohne ihren Einsatz bei kulturellen Veranstaltungen, etwa bei Theater- oder Konzertveranstaltungen.“

Gegen eine Spende von zwei Euro pro Getränk wird es Getränke nach Wahl am Wagen der Strate-Brauerei geben. Neben dieser Brauerei unterstützen die Firma Fahrenkamp, die Metro AG und die Firma Pyrmonter Mineralquellen dieses Projekt. Stille-Hönig wünscht sich viele Teilnehmer, die sich am Feuer wärmen, mit denen „wir aber auch über die Aktivtäten des Pyrmonter Lions-Clubs und über die Bedeutung unserer Feuerwehren ins Gespräch kommen möchten“.

red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare