weather-image

Feuerwehr genervt von zunehmenden Bagatell-Einsätzen

Bad Pyrmont (uk). Der Spülkasten im Badezimmer ist kaputt, der Rauchmelder hat keine Batterie – immer häufiger werden die Helfer wegen Kleinigkeiten alarmiert. Die Zahl der Bagatelleinsätze in Bad Pyrmont hat zugenommen. „Die Hemmschwelle scheint zu sinken“, sagt Stadtbrandmeister Maik Gödeke. Entsprechend genervt ist Feuerwehr und für den Anrufer kann es teuer werden. 157 Mal musste die Wehr im vergangenen Jahr ausrücken, darunter 56 Brand- und 55-Hilfeeinsätze. „46 Mal war es blinder oder sogar böswillig falscher Alarm“, berichtet Gödeke im Feuerschutzausschuss des Rates.

veröffentlicht am 03.03.2015 um 16:07 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 00:41 Uhr

270_008_7614978_feuerwehrmaske.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare

Kontakt

Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt