weather-image
11°

Nané Lénard stellt neues Buch im Lesesaal vor

Fesselnde Spannung und wohliges Gruseln

Bad Pyrmont. Fesselnde Spannung und wohliges Gruseln sind am Sonntag, 5. Oktober, ab 15 Uhr im Pyrmonter Lesesaal garantiert. Nané Lénard aus Bückeburg präsentiert Eindrücke aus ihrem aktuellen „Schattenkrimi“.

veröffentlicht am 04.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 02:21 Uhr

270_008_7475861_pn103_0410.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Vielen Menschen im Weserbergland sind die Kommissare Wolf Hetzer und Peter Kruse bereits bekannt. Auch in Lénards aktuellen Fall wird den Ermittlern einiges abverlangt. Die Autorin, die selbst lange im Bereich der Chirurgie tätig war und mit einem Fallanalytiker des Landeskriminalamtes Hannover zusammenarbeitet, gilt der Ankündigung zufolge als Garant für realitätsnahe und berührende Geschichten, die dem Zuhörer so manchen Schauer über den Rücken jagen. Im Anschluss an die Lesung steht die Autorin für Fragen zur Verfügung und signiert ihre Bücher. Karten gibt es an der Tageskasse. red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt