weather-image
14°

Feiernde halten in der Innenstadt die Polizei in Atem

Bad Pyrmont (uk). Drunter und drüber geht es offenbar mitunter zu abendlicher und nächtlicher Stunde in der Pyrmonter Innenstadt. Schlägereien, Lärm, ein erheblich Verletzter und sogar ein Nackter haben am vergangenen Wochenende die Pyrmonter Polizei in Atem gehalten. Im Zentrum des Geschehens steht offenbar der Oesdorfer Platz. „Insbesondere die Parkplätze und der Einmündungsbereich am Oesdorfer Platz ist Schwerpunkt lautstarker nächtlicher Treffen“, berichtete am Montag Kommissariatsleiter Udo Nacke. In einem Fall hätten sich hier bis zu 40 meist jüngere Leute aufgehalten, die zur Ruhe ermahnt werden mussten. Doch damit nicht genug. In einem Lokal sei einem 25-Jährigen eine Bierflasche gegen den Kopf geworfen worden, der Mann erlitt eine Platzwunde im Gesicht.

veröffentlicht am 09.09.2013 um 16:37 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 17:21 Uhr

Blaulicht Feuerwehr Polizei
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt