weather-image

Zehn Bands trotzen mit ihrer Live-Musik dem Kälteeinbruch

Feiern, Tanzen und Rocken beim Bitburger-Festival

Bad Pyrmont. „Was da nicht ganz niet- und nagelfest ist und was keinen Riegel vorhat, das wird sofort geklaut und bleibt für immer vermisst: Musikanten sind in der Stadt.“ Ganz so skeptisch wie Reinhard Mey sahen es die Bad Pyrmonter nicht und freuten sich schon seit Tagen auf die achte Auflage des Bitburger Musikfestivals, zu dem am Freitag zehn Bands in die Kurstadt eingefallen sind. Nicht um zu saufen, zu raufen und die Herberg in Brand zu stecken, sondern um gute Laune zu verbreiten. Das ist ihnen rundum gelungen. Ganz vorne mit dabei: Gentile. Das Duo mit den akustischen Instrumenten hat bereits in den vergangenen Jahren auf der Hauptallee eine große Fangemeinde gewonnen. Und diese Fans harrten trotz der ungemütlichen Kälte vor „Violett“ aus, um die interessant arrangierten Coversongs der beiden Kölner zu genießen.

veröffentlicht am 25.04.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:54 Uhr

270_008_7862587_pn108_yt_2nd_Hand_2504.jpg

Autor:

Carlhermann Schmitt


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt