weather-image

Auto und Rad für Hospiz Bethesda

Fahrten mitten ins Leben

BAD PYRMONT. Wenn es draußen wieder milder wird, dann kann das „Haus Bethesda Hospiz“ in Löwensen seinen Gästen künftig Ausflüge in die Umgebung anbieten. Möglich macht das ein Rollstuhlfahrrad. Von Fahrten „mitten ins Leben“ spricht Hospizleiterin Marianne Gehring. Ergänzt wird der Fuhrpark mit einem VW Caddy Maxi.

veröffentlicht am 23.01.2019 um 13:21 Uhr
aktualisiert am 23.01.2019 um 20:30 Uhr

Hospiz-Geschäftsführer Bernhard Jess und Hospizleiterin Marianne Gehring freuen sich über ihren kleinen Fuhrpark. Foto: uk
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt