weather-image
12°

Fahrstuhl im Bahnhof fährt wieder

Bad Pyrmont. Immerhin: Wie versprochen hat das Bahnhofsmanagement der Deutschen Bahn Anfang dieser Woche den Fahrstuhl im Pyrmonter Bahnhof repariert, der mehr als vier Wochen außer Betrieb war. Das hat Stadtsprecher Wolfgang Siefert am Dienstag mitgeteilt. „Der zuständige Mitarbeiter hat damit Wort gehalten“, erklärte er. Siefert will den Bahnhofsmanager nun zu einem gemeinsamen Gespräch mit Vertretern des Seniorenbeirates und des Behindertenbeirates einladen, um zu klären, wie sich solche Ausfälle künftig besser managen lassen. Vergangene Woche musste ein Rollstuhlfahrer wegen des defekten Fahrstuhls von Mitreisenden die Treppe hinuntergetragen werden. „In diesem Fall ging das, aber es gibt auch wesentlich schwerere Fahrstühle, die nicht getragen werden können“, gibt Siefert zu bedenken. Die Vertreter der Beiräte hatten die Bahn aufgefordert, bei künftigen Defekten besser zu informieren.uk

veröffentlicht am 25.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 14:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt