weather-image
21°

„Blue Alley“ präsentiert Rock, Soul und Rhythm and Blues / Heute in der „Spelunke“

Explosive Mischung

BAD PYRMONT. „Blue Alley“ ist die internationale Tourband der amerikanischen Ausnahme-Bluessängerin EG Kight, und was diese stimmgewaltige Truppe um Sängerin Katja Spier zu bieten hat, kann man heute in Otto Dohses „Spelunke“ hören.

veröffentlicht am 13.01.2017 um 16:46 Uhr

Macht heute in Bad Pyrmont Station: Die Band „Blue Alley“. Auf dem Program stehen eigenen Stück und Coversongs. Foto: pr
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Da gibt es wuchtigen Soul und emotionalen Rhythm & Blues vom Feinsten, denn die Band hat neben Katja Spier weitere Ausnahme-Musiker an Bord: Norbert Fuhrmann (Gitarren und Backing Vocals), Jo Niggemeier (Drums), Markus Jung (Keyboards) und Detlef Kasper (Bass, Backing Vocals). Mit ihrer langen Erfahrung im Business konnten die Musiker von „Blue Alley“ auch auf internationalen Bühnen bestehen – so in den USA, Norwegen und sogar in Japan.

Auf dem Programm stehen eigene Stücke sowie Songs von Leuten wie Bonnie Raitt, Aretha Franklin, den Allman Brothers oder Curtis Mayfield. Die Authentizität von „Blue Alley“ ist das Markenzeichen, denn da wird Musik nicht heruntergespielt, sie wird gelebt. Und was den echten Soul und Blues ausmacht, den wird man auf der Gitarre von Norbert Fuhrmann hautnah präsentiert bekommen.

Ab 20 Uhr legt „Blue Alley“ los, der Einritt für die Veranstaltung beträgt 6 Euro.ar



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?