weather-image
29°
FDP-Kandidatin Gesine Meißner in Pyrmont

„Europapolitik fängt im Wasserglas an“

Bad Pyrmont (tk). An sieben Tagen durch Niedersachsen, täglich fünf bis acht Städte. Gesine Meißner, Spitzenkandidatin der FDP für die Europawahl, hat sich eine Ochsentour für ihren Wahlkampf vorgenommen – und tut das gern, auch gestern in der Brunnenstraße Bad Pyrmont.

veröffentlicht am 26.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 04:41 Uhr

270_008_4111250_pn130_2705.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Ich suche den Kontakt zu den Menschen, denn nur so kann ich von ihren Nöten hören und ihnen meine Arbeit näher bringen“, sagt Meißner. Die Fragen, die ihr begegnen, sind oftmals ganz konkret. Warum soll ich an der Europawahl teilnehmen? Was tun sie gegen die Wirtschaftskrise? Wie soll es mit der Türkei weitergehen? Antworten darauf hat sie. Der Finanzkrise etwa will sie mit dem Aufbau eines Bankenkontrollsystems begegnen, „was man von der FDP vielleicht nicht erwartet hätte“. Auch die Forschung soll mehr Freiheiten bekommen und die Privatsphäre besser geschützt werden.

„Europapolitik fängt in ihrem Wasserglas an, durch Standards, die wir in Brüssel setzen.“ Denn die Arbeit der Europäischen Union habe mehr mit dem Alltag zu tun und wirke viel stärker in ihm, als viele glaubten. „Das möchte ich den Menschen klar machen“, sagt die Kandidatin. Ihre Rezept heißt reden – „reden über Europa“. Sie will daher eine Sprechstunde zum Thema Europa etablieren und denkt auch über eine eigene Kolumne in Zeitungen nach.

Gefragt nach fünf Begriffen für die Europäische Union nennt sie: Frieden, Freundschaft, Freiheit, Toleranz und Vielfalt. Sie habe aber noch viele mehr, die für die Werte und Ziele der Europäischen Union stehen – und ihr am Herzen liegen.

Die FDP-Spitzenkandidatin für die Europawahl Gesine Meißner ist auf ihrer Wahlkampftour durch Niedersachsen auch in der Brunnenstraße Bad Pyrmonts angekommen.

Foto: tk

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare