weather-image
Slowakische Sinfonietta Žilina gibt Neujahrskonzert

„Europa, wie es singt und lacht“

BAD PYRMONT. Zu Beginn des Jahres nimmt das Neujahrskonzert am 3. Januar 2019 in Bad Pyrmont die Gäste mit auf eine musikalische Europareise, die über Böhmen, Österreich, Italien, Frankreich bis nach Spanien führt. Auf dem Programm stehen Werke von Johannes Brahms, Jacques Offenbach, Antonin Dvorák, Gioacchino Rossini und Frederick Loewe.

veröffentlicht am 31.12.2018 um 00:22 Uhr

Die Slowakische Sinfonietta Žilina spielt am 3. Januar im Konzerthaus. Foto: VSG Management
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Es spielt die Slowakische Sinfonietta Žilina, die 1974 gegründet wurde und seither regelmäßig zu bedeutenden Festivals wie dem Prager Frühling und den Wiener Festwochen eingeladen wurde. Die Leitung und Moderation übernimmt der Dirigent Volker Schmidt-Gertenbach.

Ein Highlight des Konzertes werden auch die Auftritte der Mezzosopranistin Kremena Dilcheva und des slowakischen Trompeters Stanislaw Masaryk sein.

Unbeschwerte Stunden mit zauberhaften Melodien und eine facettenreiche Europareise, stehen für das Publikum an diesem Abend auf dem Programm. Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr im Konzerthaus.

Um 19 Uhr gibt Musikschulleiter Arndt Jubal Mehring eine kurze Einführung in das Konzertprogramm. Diese findet im kleinen Saal des Konzerthauses statt. Außerdem begrüßt das Staatsbad das Jahr 2019 mit einem Sektempfang im Foyer.


Karten gibt es im Vorverkauf (19, 26, 30, 34 Euro) in der Wandelhalle (Telefon 05281 /151543) und der Tourist-Info (Telefon 05281 / 940511) sowie eine Stunde vor der Veranstaltung an der Abendkasse (22, 29, 33, 37 Euro) im Konzerthaus. Mit der Pyrmont Card gibt es eine Ermäßigung von 2 Euro.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt