weather-image
16°

Ein Besuch am Riesenbett

Erinnerung an den Zweibeweibten Graf von Gleichen

BAD PYRMONT. Für Bad Pyrmont wäre das Riesenbett eine Attraktion, da ist sich Adelheid Ebbinghaus ganz sicher. „Es gibt gute Gründe, das große Bett des Grafen von Gleichen von der Veste Wachsenburg zurückzuholen“, meint die Vorsitzende des Pyrmonter Heimatbundes, die das Möbel mit den imposanten Ausmaßen besucht hat.

veröffentlicht am 20.11.2018 um 17:16 Uhr
aktualisiert am 23.11.2018 um 11:00 Uhr

Die Vorsitzende des Pyrmonter Heimatbundes, Adelheid Ebbinghaus, ließ sich auf der Veste Wachsenburg südlich von Erfurt mit dem Riesenbett fotografieren, um die Dimension des legendären Möbels zu verdeutlichen. Sie meint, dass sich das Bett in einem
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?