weather-image
23°

Stefan Rother kandidiert als Bürgermeister

Er will Bürgernähe

Horn-Bad Meinberg. Gelebte Basisdemokratie – so kündigte CDU-Stadtverbandsvorsitzender Fried Petringmeier den Wahlabend zur Aufstellung des Bürgermeisterkandidaten der CDU Horn-Bad Meinberg an. Es standen zwei Kandidaten zur Wahl, Frank Kuhlmann, CDU-Fraktionsvorsitzender und zweiter stellvertretender Bürgermeister, sowie der parteilose Stefan Rother (51), Verwaltungsfachmann aus Preußisch Oldendorf. Rother erzielte in geheimer Wahl eine Zweidrittelmehrheit und wird nun mit einem „noch zu bildenden Wahlkampfteam“ in den Wahlkampf ziehen für die Bürgermeisterwahl im September. Die in Anspielung auf den amtierenden Bürgermeister „derzeit praktizierte Block-ade Politik“ will Rother, der sich 2011 in Horn-Bad Meinberg bereits als Beigeordneter bewarb und an einem knappen Ratsentscheid scheiterte, beenden. Von 1979 bis 1981 absolvierte er die Ausbildung zum Verwaltungsbeamten mittlerer Dienst in Herford, seinen Fachhochschulabschluss leistete er in Abendkursen, von 1991 bis 1994 studierte er in Bielefeld Diplom-Verwaltungswirt und Verwaltungsmanagement. Er leitete das Ordnungs- und Bauamt der Stadt Preußisch Oldendorf mit Verantwortung für den Eigenbetrieb Stadtwerke und er leitete den Fachbereich Soziales. Seine Ziele erklärt Rother vor allem im Bereich der Wirtschaftsförderung mit Ansiedlung neuer Unternehmen zur „Chefsache“. „Ich möchte erster Bürger einer ganzen Stadt werden, ohne Parteigrenzen. Für gute Ideen bin ich parteiübergreifend offen.“

veröffentlicht am 14.04.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 18:21 Uhr

270_008_7704325_wvh_1604_Buergermeister_Horn_Bad_Meinber.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?