weather-image
16°

Sie befürchten Qualitätsverlust und setzen ihre Hoffnung in das „Volksbegehren für gute Schulen“

Eltern kämpfen für die „Volle Halbtagsschule“

Bad Pyrmont (uk). Weder der Protest der Pyrmonter Politiker noch der Protest der Schule hat etwas bewirkt. Jetzt kämpfen die Eltern selber für den Erhalt der „Vollen Halbtagsschule“ (VHGS) an der Grundschule der Herderschule. Sie wollen jetzt nach den Osterferien Unterschriften für das „Volksbegehren für gute Schulen“ sammeln, das unter anderem den Bestand der VHGS fordert.

veröffentlicht am 06.04.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 15:21 Uhr

Das war und ist (noch) tägliche Praxis in der Herderschule. Die


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt