weather-image
Schülerinnen gewinnen Informatikwettbewerb

Elisa und Anna-Sophie sind die besten „Biber“

Bad Pyrmont. Das Bad Pyrmonter Humboldt-Gymnasium hat in diesem Jahr insgesamt 180 Schülerinnen und Schüler in den Informatik-Bundeswettbewerb „Informatik-Biber“ geschickt, an dem sich gut 200 000 Schüler beteiligten und Fragen zu Mathematik und Logik lösen mussten.

veröffentlicht am 20.12.2015 um 13:04 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 23:41 Uhr

270_008_7811976_pn201_2112.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Und die waren nicht ohne: Da galt es Rekursionsprobleme zu lösen, Wegoptimierungen zu benennen oder Matrizen aufzustellen. Die Fragen kamen ganz harmlos daher: „Dein Roboter kann Linien ziehen und sich um 90 Grad drehen. Und dazu versteht er die Anweisung tu erst das und dann das. Und man kann ihm sagen, wie oft er etwas tun soll.“ Nun mussten die Schüler die Touring-Maschine schon programmieren können und erkennen, mit welchem Code ein bestimmtes Muster gemalt werden kann.

Zwei Schülerinnen des Gymnasiums lösten alle 15 Problemstellungen korrekt und belegten damit einen ersten Preis auf Bundesebene: Anna-Sophie Siekmeier und Elisa Peineke. Die beiden Siebtklässlerinnen wurden dazu jetzt von den beiden Fachlehrern Dr. Oliver Preuß und Marco Sieferts beglückwünscht und bekamen je eine Urkunde und einen „Biber“-USB-Stick. Preuß wies darauf hin, dass in früheren Wettbewerben die Besten des Humboldt-Gymnasiums stets Schülerinnen waren. Mit Anna Peineke hatte auch schon Elisas ältere Schwester einen Toppplatz erreicht. Die beiden Schülerinnen dürfen sich nun zu dem besten Prozent der deutschen „Biber“ zählen. yt



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt