weather-image

Das frühere OS-Gebäude soll vom Neubau des Humboldt-Gymnasiums abgetrennt werden

Eine problematische Schnittstelle

Bad Pyrmont. Immerhin diesen Zeitplan hatte es gegeben: Eigentlich sollte das Gebäude der ehemaligen Orientierungsstufe im Schulzentrum bis zum Ende dieses Jahres brandschutzsaniert sein, damit es dann für den Unterricht zu Verfügung steht, wenn mit dem Neubau des Humboldt-Gymnasiums begonnen wird. Das zumindest hatte der mit der Planung beauftragte Projektsteuerer Sikma im März dieses Jahres angekündigt. Sechs Monate Bauzeit waren für die Sanierung eingeplant. Doch passiert ist bislang nichts.

veröffentlicht am 01.09.2014 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 08:21 Uhr

270_008_7406294_pn105_0209.jpg

Autor:

hans-Ulrich Kilian


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt