weather-image
×

So viele Setzlinge braucht der Forst / Mitstreiter im Bündnis für Artenvielfalt möchte wenigstens kleinen Beitrag leisten

Eine halbe Million neue Bäume für Pyrmonts Wälder

BAD PYRMONT/LÜGDE. Die Zahl beeindruckte die Zuhörer sichtlich: Mit einem Bedarf von einer halben Million neuen Bäumen für Bad Pyrmonts kranke Wälder rechnet Revierförster Philipp Klapper in den nächsten vier bis fünf Jahren. So viele Bäume hat Roger Thiel nicht im Sinn. Aber einen kleinen Beitrag möchte er leisten.

veröffentlicht am 27.01.2020 um 17:00 Uhr
aktualisiert am 27.01.2020 um 18:00 Uhr

Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt