weather-image
19°

Einbrecher nutzen Abwesenheit der Bewohner

Bad Pyrmont. Die Abwesenheit der Bewohner zwischen dem 10. und 17. Oktober haben unbekannte Täter genutzt, um in ein Einfamilienhaus in der Straße „Am Bruche“ einzubrechen. Wie die Polizei am Montag berichtete, hatten sie eine Terrassentür aufgebrochen und das Haus nach Bargeld durchsucht. Wertsachen nahmen die Täter nicht mit. Die Polizei hat mittlerweile die Hauseigentümer verständigt. Erst nach deren Rückkehr konnte festgestellt werden, was gestohlen wurde. Die Polizei wies in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Hauseigentümer bei Abwesenheit dafür sorgen sollten, dass durch das Einschalten der Beleuchtung und Veränderungen der Rollläden durch Zeitschaltung oder Nachbarn sowie das Einbauen von Bewegungsmeldern und Alarmanlagen Sicherungsvorkehrungen getroffen werden. Die Polizei berät gerne.

veröffentlicht am 21.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 23:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt