weather-image
10°

Orkantief „Niklas“ wirft 4000 Festmeter in den Pyrmonter Wäldern um / Schaden im Kurpark wohl fünfstellig

Ein Viertel des Jahresumsatzes am Boden

Bad Pyrmont. Auch wenn der Leiter der Pyrmonter Stadtforstbetriebe Uwe Schenkemeyer und sein Team noch Wochen brauchen werden, um eine genaue Bilanz der Schäden aufzustellen, die das Orkantief „Niklas“ vergangene Woche verursacht hat, so steht doch fest, dass der Schaden immens ist. „Ich gehe davon aus, das 4000 Festmeter mit einem Verkaufswert von einer viertel Million Euro am Boden liegen“, sagte Schenkemeyer gestern auf Anfrage dieser Zeitung und fügte hinzu: „Das entspricht einem Viertel unseres Jahresumsatzes.“

veröffentlicht am 09.04.2015 um 20:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 18:41 Uhr

270_008_7702830_pn100_1004.jpg

Autor:

Hans-Ulrich KilIan


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt