weather-image

Ein Sack voll guter Wünsche

Bad Pyrmont (Hei). Einen symbolisch gefüllten Sack voll guter Wünsche und einen Scheck überreichten einige Mitglieder der Theatergruppe ,,U 50“ den Mitarbeitern des Kinderschutzbundes. Die ehemaligen und noch amtierenden Lehrer hatten gemeinsam mit einigen Freunden eine Theateraufführung veranstaltet (wir berichteten), deren Erlös für den KSB bestimmt war. An Eintrittsspenden waren – einschließlich einer kleinen Aufstockung durch die Stadtsparkasse – 1065 Euro zusammengekommen, und damit diese Summe ungeschmälert dem KSB zugute kam, hatten die Akteure alle in der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung entstandenen Kosten privat getragen, wie Regisseur Norbert Döding berichtete.

veröffentlicht am 05.01.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 02:21 Uhr

Monika Brinkmann-Muchow mit dem U 50-Vertretern. Foto: Hei


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt