weather-image
14°

Entwurf für Aktionsplan vorgelegt

Ein Plan gegen den Verkehrslärm in Bad Pyrmont

BAD PYRMONT. Mehr als 3 Millionen Fahrzeuge fahren jährlich auf Bad Pyrmonts Hauptverkehrsstraßen durch die Kurstadt. Grund genug, sich damit zu befassen, welche Lärmbelastung das für die Anwohner bedeutet und was man dagegen unternehmen kann. Die Stadt hat darum den Entwurf für einen Lärmaktionsplan erarbeitet.

veröffentlicht am 06.12.2018 um 13:00 Uhr
aktualisiert am 06.12.2018 um 21:10 Uhr

Die Südstraße und die Schillerstraße zählen in Bad Pyrmont zu den Straßen, die die Verpflichtung zur Erstellung eines Lärmaktionsplanes auslösen. Foto: PN-Archiv
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt