weather-image

Was Volker Eggers einfällt, um das Standortproblem aufzufangen

Ein paar Jobcenter-Kräfte ins Pyrmonter Zentrum?

BAD PYRMONT. Mit dem neuen Standort des Jobcenters und der Arbeitsagentur am äußersten südöstlichen Rand von Bad Pyrmont ist auch Volker Eggers nicht glücklich. Der frühere Kreisvorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) sitzt im Beirat des Jobcenters Hameln-Pyrmont.

veröffentlicht am 09.08.2019 um 20:08 Uhr

Vom abgelegenen Bad Pyrmonter Standort ist auch Jobcenter-Beiratsmitglied Volker Eggers nicht glücklich. Er fordert, dass „Kunden“, die wegen der schlechten Anbindung zu spät kommen, kein Nachteil daraus erwachsen dürfe. Foto: jl
Juliane Lehmann

Autor

Juliane Lehmann Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt