weather-image
26°
×

Warum auf dem Holzhäuser Friedhof jetzt halbanonyme Bestattungen eingeführt worden sind

Ein Namensschild zur Erinnerung

Bad Pyrmont. „Wir sind dem Wunsch von zahlreichen Trauernden nachgekommen, die sich zwar eine Urnenbestattung ohne feste Grabstelle wünschten, dabei aber einen zentraleren Ort der Trauer vermissten,“ schildert Franz-Josef Mund als verantwortlicher Friedhofsgärtner der Gärtnerei Jiru-Adam.

veröffentlicht am 01.09.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 08:41 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen