weather-image
10°

Alte Steine gemauert

Ein Muster für die Brücke

Bad Pyrmont. Aus alt mach neu – nach diesem Motto soll dem Neubau der Bad Freienwalder Brücke wenigstens ein wenig der Charme eines mehr als 100 Jahre alten Bauwerks gegeben werden. Beim Abbruch der alten Brücke wurde ein Großteil der Mauerwerksteine gesichert, mit der die Bögen der neuen Brücke verkleidet werden. Auf dem Gelände des Klärwerkes hatte der Steinmetz ein Muster für den Bau- und Umweltausschuss errichtet, damit sich die Politiker ein Bild der zukünftigen Ansicht machen konnten. Hans-Joachim Böhnke vom Baudezernat geht davon aus, dass etwa 30 Prozent des Mauerwerks aus neuen Steinen bestehen werden. Für den Steinmetz wird der Aufbau mithilfe einer Fototapete jedenfalls ein großes Puzzle.uk

veröffentlicht am 08.04.2016 um 12:11 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:54 Uhr

270_008_7856367_pn102_0904.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt