weather-image

Was Musikschul-Dozenten zeigen, wenn sie als Künstler auf der Bühne stehen

Ein Konzert mit Kult-Charakter

Bad Pyrmont. Erst neulich hatten die Dozenten und Dozentinnen der Musikschule ein Konzert ihrer Schützlinge im Rathaus betreut, wobei sie selbst nur im Hintergrund tätig waren. Nun zeigten sie – unbelastet von pädagogischer Verantwortung – ihr Können als kreative Künstler musizierend, singend und tanzend auf der Bühne des voll besetzten Kurtheaters. Und das 15. „Von Bach bis Blues“-Konzert wurde erneut seinem Kult-Charakter gerecht: Ebenso anspruchsvoll wie unterhaltsam wechselte das Repertoire zwischen Klassik und Pop und ließ den 20 Mitwirkenden Raum zur persönlichen Entfaltung. Das Programm zeigte aber auch: In der Musikschule wird instrumentales Zusammenspiel groß geschrieben; und die Soli sind meist eingebunden in ein lebendiges Miteinander.

veröffentlicht am 15.12.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 00:41 Uhr

270_008_7809275_pn208_1512_5sp_Dozentenkonzert_1080.jpg

Autor:

Karin Heininger


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt