weather-image
16°

Jugendparlament will sich den Ortsteilen zuwenden

Eher kleine Schritte, dafür erfolgreich

Bad Pyrmont. Es sind keine leicht zu lösenden Aufgaben, die sich die Mitglieder des Pyrmonter Jugendparlaments (JuPa) vorgenommen haben. Nach der bereits erfolgten Auswertung einer Fragebogenaktion unter Jugendlichen des Stadtgebietes und der Ortsteile stelle sich nun die Frage, wie die nächsten Schritte aussehen sollen. „Ortsbürgermeister Müller hat uns für den Hagen seine Unterstützung signalisiert, um einen Treffpunkt für die Hagener Jugend wiederzubeleben“, berichtete Justus Hase, der Vorsitzende des Gremiums, und fuhr fort: „Auch in Löwensen haben wir inzwischen den ehemaligen Jugendraum besichtigen können.“

veröffentlicht am 02.05.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 06:41 Uhr

270_008_7127815_PN105_0205.jpg

Autor:

von Klaus Titze


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt