weather-image

Verursachern drohen harte Strafen

Durchgeknallt: Dritter Rums am Samstag

BAD PYRMONT. Seit Samstag muss wohl niemand mehr über die Ursache der mysteriösen Detonationsgeräusche spekulieren, die in der Nacht zum 2. Oktober um kurz nach 4 Uhr mehrere Hundert Menschen in Bad Pyrmont und seiner Umgebung aus dem Schlaf gerissen hatten. Denn am späten Samstagabend rumste es schon wieder.

veröffentlicht am 07.10.2019 um 20:13 Uhr
aktualisiert am 08.10.2019 um 12:26 Uhr

Die Böller-Theorie hat am Samstag, 5. Oktober, neue Nahrung bekommen. Um 23.07 Uhr rumste es in Bad Pyrmont-Holzhausen erneut. Symbolfoto: dpa
Juliane Lehmann

Autor

Juliane Lehmann Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt