weather-image
10°

Dirk Wöltje bleibt Chef der Pyrmonter CDU

Bad Pyrmont (HW). Dirk Wöltje bleibt bis 2013 Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Bad Pyrmont. Der Ratsherr und Kreistagsabgeordnete, der den Christdemokraten in der Kurstadt seit gut fünf Jahren vorsteht, ist bei der Parteiversammlung im Hotel „Bergkurpark“ mit einhelligem Votum im Amt bestätigt worden. Alle 30 Anwesenden des insgesamt 143 Mitglieder zählenden Stadtverbandes gaben dem Großenberger ihre Stimme. Als seine Stellvertreter agieren fortan Katrin Drinkuth, Dirk Emme und Walter Kuhlmann.

veröffentlicht am 18.01.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 06:21 Uhr

270_008_5150413_PN100a1801woeltje.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Einen Wechsel gab es im Amt des Schatzmeisters. Für Kirsten Steinmeyer, die Bad Pyrmont inzwischen verlassen hat, wird künftig Martin Brandes die Finanzen der CDU verwalten. Brigitte Ansbach-Schrader ist als Schriftführerin bestätigt worden. Den Vorstand komplettieren als Beisitzer Anja Grages, Peter Körner, Rainer Kraft, Michael Rausch, Bettina Schlüter und Dr. Adrian Wilms.

Wöltje will sich in seiner neuen Amtszeit insbesondere der Mitgliederwerbung widmen. „Wir wollen als Schwerpunkt unserer Arbeit in persönlichen Gesprächen Überzeugungsarbeit gegen die Politikverdrossenheit leisten“, kündigte der Vorsitzende die Marschroute des neuen Vorstandes an. Mit 16 Ratsmandaten sieht der Großenberger die Christdemokraten für eine „gedeihliche Politik“ gut aufgestellt. Es gelte jedoch, die Mehrheit im Ortsrat Löwensen zurückzugewinnen und für den Ortsrat Thal zur nächsten Wahl geeignete Kandidaten zu finden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt