weather-image
19°

Diesmal ging’s mit Nikolaus zur Sennhütte

Bad Pyrmont (rr). Der Nikolaus stand nicht nur vor der Tür, er war dabei, als etwa 70 große und kleine Menschen zur traditionellen Nikolauswanderung aufbrachen. Von der „Kinderburg“ des Kinderschutzbundes ging es bei immerhin halbwegs trockenem Wetter über den Bomberg zur Sennhütte.

veröffentlicht am 13.12.2009 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 04:41 Uhr

Zu Beginn der Wanderung versammelt sich die ganze Gruppe vor der
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Es war ein richtiges Jubiläum, denn bereits vor 30 Jahren hatte Heide Vietmeyer vom Kinderschutzbund diese Wanderung ins Leben gerufen. Ein besonderer Clou war diesmal, dass die Jugendfeuerwehr sich ebenfalls anschloss.

In der Sennhütte gab es dann die sehnlichst erwartete Feier. Der Nikolaus verteilte Geschenke, ließ sich von den Kindern Gedichte vortragen, und Birgit Griscke-Becker intonierte auf der Gitarre Weihnachtslieder.

Monika Brinkmann Muchow war voll des Lobes: „Es war eine tolle Stimmung mit einer ebenso tollen Feier“, sagte sie. „Und es war ein wunderbares Bild, als die Kinder dann mit dem Fackelzug in der Dämmerung wieder den Berg hinabgingen.“

Die Jugendwehr hatte fachkundig für Fackeln gesorgt, die den Weg stimmungsvoll erhellten. „Alle Fälle sollten wir diese Wanderung nächstes Jahr wiederholen, das Erlebnis ist es wert!“, meinte Monika Brinkmann-Muchow.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt