weather-image

Der Vorstand gibt Einblick

Diese Ideen hat Bad Pyrmonts neues Jugendparlament

BAD PYRMONT. Wenigstens morgens auf dem Schulweg durch die Brunnenstraße radeln dürfen, gratis busfahren, mehr Grün in die Stadt bringen und vielleicht ein Musikfestival für Jugendliche aufziehen – das sind nur einige Ideen, deren Umsetzungschancen Bad Pyrmonts neues Jugendparlament (Jupa) ausloten will.

veröffentlicht am 20.12.2019 um 12:00 Uhr

Anna-Lena Biedermann (19) und Dennis Sevgül (17) stehen an der Spitze des neuen Pyrmonter Jugendparlaments. Foto: jl
Juliane Lehmann

Autor

Juliane Lehmann Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt