weather-image
21°
Polizei ertappt Männer mit gestohlenem Roller

Diebesduo ist sich keiner Schuld bewusst

Bad Pyrmont (red). Offenbar ohne jegliches Unrechtsbewusstsein haben zwei 19 und 18 Jahre alte Männer aus Hessisch Oldendorf einen Mofa-Roller und ein Moped gestohlen. Diesen Eindruck haben Polizisten gewonnen, denen das Duo in der Nacht zum Donnerstag kurz nach 3 Uhr aufgefallen war.

veröffentlicht am 09.04.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 14:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die beiden jungen Männer fuhren ohne Helm mit einem beschädigten Mofa-Roller durch die Innenstadt. Es stellte sich schnell heraus, dass das Schloss des Rollers aufgebrochen und das Fahrzeug kurzgeschlossen worden war. Der Fahrer gab nach kurzem Leugnen zu, den Roller in der Winzenbergstraße von einem Grundstück gestohlen zu haben, um damit nach Hause zu fahren. Der Roller wurde von der Polizei sichergestellt und dem Eigentümer, der den Diebstahl noch nicht bemerkt hatte, zurückgegeben.

Im Laufe des Donnerstags erschien dann ein weiterer Mann bei der Polizei, der sein Kleinkraftrad, das in der Bürgermeister-Hilker-Straße stand, als gestohlen meldete. Die Polizei ist sich sicher, dass auch dieser Diebstahl auf das Konto des Duos geht, das vergeblich versucht hatte, das Zweirad kurzzuschließen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare