weather-image
×

Verein ergreift verstärkte Vorsichtsmaßnahmen gegen Virus / Märkte spenden aktuell weniger Waren

Die Tafel in Pyrmont macht weiter, solange es geht

BAD PYRMONT. Die Pyrmonter Tafel macht auch in Corona-Zeiten weiter – zunächst jedenfalls. „Wir haben die letzten Male schon Vorkehrungen umgesetzt und werden uns bei der Ausgabe strikt an die Hygieneempfehlungen unseres Bundesverbandes halten“, sagt die Vorsitzende der Gemeinschaft, Renate Weede.

veröffentlicht am 17.03.2020 um 13:33 Uhr
aktualisiert am 17.03.2020 um 18:53 Uhr

Avatar2

Autor

Reporter
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige