weather-image

Mitgliedsbeiträge sollen um ein Viertel steigen / Sportlich ist die SpVgg gut drauf

Die Spielvereinigung braucht Bares

Bad Pyrmont. Aufstieg in die Landesliga, einer der Motoren im Jugendförderverein (JFV) Union Bad Pyrmont sowie ein Vorstand, der nicht nur die Zeichen der Zeit erkannt, sondern bereits konkrete Vorstellungen von einer erfolgreichen Zukunft hat – das sind die derzeitigen Markenzeichen der Spielvereinigung Bad Pyrmont (SpVgg). Bei der Hauptversammlung des mittlerweile auf 272 Mitglieder angewachsenen Fußballvereins konnten der seit einem Jahr amtierende Vorsitzende Lars Diedrichs und seine Mitstreiter den Schlussstrich unter ein erfolgreiches Jahr ziehen. Zwar war nur ein Fünftel der Mitglieder im Sportheim erschienen, aber die Versammlung war auf jeden Fall beschlussfähig. Das war auch wichtig, weil an diesem Abend unter anderem eine Beitragserhöhung zur Diskussion stand.

veröffentlicht am 10.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 18:21 Uhr

270_008_6918269_pn242_1002_5sp_RHSJHV_SpVgg_BP_5235.jpg

Autor:

Rolf-Henning Schnell


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt