weather-image
12°
×

Wie Niklas Frank das Erbe seines nationalsozialistischen Vaters bewältigt

Die schwere Last als Sohn eines Nazimörders

Bad Pyrmont (Hei). Mit dem Buch „Der Vater. Eine Abrechnung“ outete sich der Journalist und Buchautor Niklas Frank 1987 als Sohn eines Nazimörders. Offen erzählt er, wie die Familie unter dieser schweren „Hypothek“ leidet und wie die Geschwister an den Taten ihres Vaters zerbrachen.

veröffentlicht am 28.01.2015 um 17:07 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 06:21 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen