weather-image
×

Eitler Aufschneider

Die Pyrmonter Theater Companie bringt das Stück „Der Unwiderstehliche“ auf die Bühne im Schlosshof

BAD PYRMONT. Die Pyrmonter Theater Companie führt am Samstag, 7. August, ihre Revue „Der Unwiderstehliche“ – geschrieben vom spanischen Autoren Augustin Moreto y Cavana – um 19.30 Uhr im Schlosshof Bad Pyrmont auf.

veröffentlicht am 30.07.2021 um 10:00 Uhr

Autor:

In dem Theaterstück möchte Don Tello seine beiden Töchter Inés und Leonore mit seinen beiden Neffen Don Mendo und Don Diego verheiraten. Doch Inés ist heimlich in Don Juan verliebt und will auf gar keinen Fall Don Diegos Frau werden, zumal dieser „Unwiderstehliche“ als geradezu grotesk-eitler, von sich grenzenlos eingenommener Aufschneider und legendärer Stutzer bekannt ist. Zusammen mit ihrer Schwester und dem gewitzten Diener Mosquito beschließen die drei, die Heiratspläne des Vaters zu durchkreuzen. Sie bringen die clevere Kammerzofe Beatrice dazu, sich als reiche Gräfin auszugeben und Don Diego den Kopf zu verdrehen. Nun beginnt ein bis zuletzt turbulentes Spiel voller wechselseitiger Täuschung und mit irrwitzigen Missverständnissen…


Folgende fünf Termine stehen auch noch an:
8. August, 18 Uhr
13. August, 19.30 Uhr
21. August, 19.30 Uhr
27. August, 19.30 Uhr
28. August, 19.30 Uhr (letzte Vorstellung)

Die Karten kosten im Vorverkauf 25 Euro, an der Abendkasse 28 Euro (mit Pyrmont Card zwei Euro Ermäßigung). Kartenverkauf und telefonische Reservierungen in der Touristinformation, Europaplatz 1 (Telefon 05281/ 940511; geöffnet montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 13 Uhr) sowie eine Stunde vor der Veranstaltung am Veranstaltungsort.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen