weather-image
15°

Bislang fünf Starts und Landungen von Rettungshubschraubern am Bathildiskrankenhaus

Die Frequenz von Flügen nimmt zu

BAD PYRMONT. Die im vergangenen Jahr neu angelegte Hubschrauberlandestelle wird öfter von Rettungshubschrauber angeflogen. Das Krankenhaus zeigt sich mit der bisherigen Frequenz zufrieden und geht von einer weiteren Steigerung der Flüge aus.

veröffentlicht am 12.02.2019 um 12:04 Uhr
aktualisiert am 12.02.2019 um 16:50 Uhr

Der Rettungshubschrauber Christoph 4 landet am Montag dieser Woche auf der neuen Landestelle des Bathildiskrankenhauses für eine Patientenverlegung. Foto: Krankenhaus
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt