weather-image
19°
Am Wochenende war eine Delegation aus Heemstede zu Gast in der Partnerstadt Bad Pyrmont

Deutsch-niederländische Freundschaften

Bad Pyrmont. Die Autos mit den gelben Nummernschildern machten sich am frühen Sonntagnachmittag wieder auf den Weg zurück ins niederländische Heemstede, und bei den deutschen Gastgebern der Bürgerbegegnung beider Partnerstädte kehrte fast wieder Normalität ein. Fast, denn nach der Begegnung ist vor der Begegnung, und man wird sehen, was die niederländischen Freunde für den Gegenbesuch der Pyrmonter Bürger im nächsten Jahr an Überraschungen, Ausflügen und Feiern planen werden.

veröffentlicht am 06.06.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 03:21 Uhr

270_008_6392560_pn202_0606_1.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Jährlich besuchen sich die beiden Städte, die seit 2001 eine offizielle Städtepartnerschaft verbindet, umschichtig, und in diesem Jahr rückten am Freitagnachmittag 17 Heemsteder in ihren Autos an. Großes Hallo am Info-Zentrum, als die niederländische Karawane anrückte, dann konnten Arbeitskreissprecherin Elvira Raudies und Städtepartnerschaftsvereinsvorsitzende Marianne Weiland die Gäste bei einem typisch deutschen Kaffeetrinken im Tierpark-Café begrüßen.

In den zwölf Jahren Partnerschaft haben sich aus den ersten Kontakten inzwischen intensive Freundschaften entwickelt, sodass eigentlich immer dieselben Gäste zu denselben Gastgebern gehen, dort untergebracht und versorgt werden. Ein wenig Rotation wäre da ganz gerne gesehen, um den Gedankenaustausch facettenreicher zu gestalten, doch sträuben sich Gäste und Gastgeber mit dem Argument dagegen, dass man ja miteinander befreundet sei und sich nicht trennen lassen wolle.

Viele Heemsteder und auch Pyrmonter sind von Anfang an dabei, als Horstmar Kirchner und die inzwischen verstorbene Marianne van der Werf das Partnerschaftsprojekt anschoben. Da sind etwa Ans und Rinus Dinkelberg, die schon viele Jahre mit Horstmar und Annette Kirchner befreundet sind und auch, wie Frans van Bockel, der bei Rosi Klauder-Jobke untergekommen war, die sogar „zwischendurch“ nach Bad Pyrmont kommen, um sich gelegentlich ein paar schöne Tage zu machen. Ton Schreuders, der bei Angelika und Rudi Rudolph wohnte oder die Vreeburgs, von denen dieses Mal nur Astrid ohne ihren Ehemann An bei Klaus und Elvira Raudies logierte, sind ebenfalls Urgesteine der Partnerschaft.

270_008_6392552_pn201_0606_8.jpg
  • Verstehen sich super: Rosi Klauder-Jobke mit ihren Gästen Anneke Tros (l.) und Ger Bosman. ar
270_008_6392571_pn203_0606_4.jpg

Da das Programm für die Besucher immer sehr abwechslungsreich und komplex ist, interessieren sich auch immer wieder neue Mitglieder für eine Teilnahme. So wurde am Samstag ausgiebig in Hameln flaniert, eine Stadtführung wurde mit einem Museumsbesuch und der Hundertwasser-Ausstellung verbunden, danach gab es Gelegenheit, die Kunstausstellung im Pyrmonter Palmenhaus aufzusuchen. Nach einer Kurparkführung am Sonntagvormittag mit Rudi Rudolph und einem Imbiss traten die Gäste die Heimreise an. Dazwischen lagen viele Gespräche, viel Witz und Ernsthaftes, so dass der allseitige Kontakt erneut bestens intensiviert werden konnte.

Wie der Heemsteder Sprecher Hans Krol sagte, war es eine tolle und spannende Begegnung, die neben der Pflege persönlicher Beziehungen auch ein Beispiel für den gelebten europäischen Gedanken ist.ar

Bürgermeisterin Elke Christina Roeder, Arbeitskreissprecherin Elvira Raudies, die Vorsitzende Marianne Weiland und Heemstedes Sprecher Hans Krol (v. li.).

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare