weather-image

18 000 Haushalte können ab sofort Vectoring-Technik nutzen

Detmold geht auf die Überholspur

Detmold. Detmold zieht mit dem Ortsnetz 05231 auf der Datenautobahn auf die Überholspur. Die Stadt gehört zu den ersten Ortsnetzen in Nordrhein-Westfalen, in denen die Deutsche Telekom die neue Vectoring-Technik einschaltet. Damit können die Bürger im Ortsnetz 05231 mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) ab sofort im Internet surfen. Und das ist nicht alles: Das neue Netz ist so leistungsstark, dass Telefonieren, Surfen im Internet und Fernsehen gleichzeitig funktionieren. Außerdem bieten die neuen Anschlüsse noch einen Vorteil beim Heraufladen. Bis zu 40 MBit/s sind möglich. Ein Mehrfaches von dem, was ein Kabelnetzanschluss in der Regel bietet. Vom Ausbau der Telekom profitieren jetzt rund 18 000 Haushalte im Ortsnetz 05231, weitere 9000 Haushalte werden im Februar 2015 folgen.

veröffentlicht am 10.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 14:41 Uhr

270_008_7621639_wvh_1112_Telekom_8_12_2014_6_.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt