weather-image
21°

Pyrmonter wollen nicht aufgeben

Der Kampf um den Augenarzt

BAD PYRMONT. Vier Jahre ist her, seit sich der Seniorenbeirat Bad Pyrmont mit einer Petition an den Landtag in Hannover gewandt hat, um die augenärztliche Versorgung in der Kurstadt zu verbessern. Erfolglos. Doch aufgeben wollen die Vorsitzende Annegret Weber und Prof. Dr. Jochen Scheibe vom Ärzteverein nicht.

veröffentlicht am 15.08.2017 um 14:01 Uhr
aktualisiert am 15.08.2017 um 17:26 Uhr

Auge in Auge: In Bad Pyrmont fehlt nach wie vor ein Augenarzt, um die Versorgung zu verbessern. Foto: dpa
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt