weather-image
16°

Pyrmonter Theater Companie sagt Projekt mit Schülern zum Jubiläumsjahr ab

Den „Volksfeind“ wird es nicht geben

BAD PYRMONT. Die Pyrmonter Theater Companie wollte im nächsten Jahr zur 300-Jahr-Feier Bad Pyrmonts mit Schülern der 9. bis 10. den „Volksfeind“ von Henrik Ibsen (Foto) spielen. Doch Companie-Chef Jörg Schade hat die Aktion abgeblasen. Das Interesse der Schüler sei zu gering und die Finanzierung nicht gesichert.

veröffentlicht am 11.10.2019 um 13:10 Uhr

Henrik Ibsen schrieb das Drama „Der Volksfeind“ im Jahr 1882, in dem es um einen Konflikt zwischen einem Badearzt und den Honoratioren sowie der Bürgerschaft eines norwegischen Kurortes geht. Ähnlichkeiten mit Bad Pyrmont wären zufällig gewesen. Foto
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt