weather-image
13°

Demuth leitet Schünemanns Schaltzentrale

Bad Pyrmonts (uk). Bad Pyrmonts früherer Bürgermeister Klaus-Henning Demuth (CDU) hat einen weiteren erfolgreichen Schritt auf der Karriereleiter im Niedersächsischen Innenministerium getan. Der Jurist ist neuer Büroleiter von Minister Uwe Schünemann (CDU).

veröffentlicht am 21.04.2010 um 11:17 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 13:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bad Pyrmonts (uk). Bad Pyrmonts früherer Bürgermeister Klaus-Henning Demuth (CDU) hat einen weiteren erfolgreichen Schritt auf der Karriereleiter im Niedersächsischen Innenministerium getan. Der Jurist ist neuer Büroleiter von Minister Uwe Schünemann (CDU). Die Ernennung muss formell noch vom Kabinett bestätigt werden. Demuth, bislang Referatsleiter „Kommunale Wirtschaft und Finanzen“, übernimmt den Posten von Dr. Sandra von Klaeden, die vor wenigen Wochen zur Staatssekretärin im Innenministerium aufrückt ist.
 „Der Minister hat mich gefragt, ob ich die Aufgabe übernehmen will“, so Demuth gestern. „Meine bisherige Tätigkeit hier hat mir sehr viel Spaß gemacht und das ist ja auch eine Anerkennung meiner Arbeit.“ Als Büroleiter ist Demuth einer der engsten Mitarbeiter des Ministers, leitet sozusagen die Schaltzentrale des Ministeriums. Er ist unter anderem für Grundsatz-, Kabinetts - und Landtagsangelegenheiten sowie die Reden des Ministers zuständig und für das Pressereferat verantwortlich. Aus seiner alten Tätigkeit bleibt er auf Wunsch des Ministers Projektleiter der „Zukunfswerktstatt“.
 „Das ist gut, jetzt hat Bad Pyrmont einen weiteren Ansprechpartner in Hannover“, freute sich die Pyrmonter CDU-Landtagsabgeordnete Ursula Körtner. Demuth war bis 2006 Bürgermeister Bad Pyrmonts.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt