weather-image

Vorsitzender des Museumsvereins wehrt sich

Demuth gegen andere Rechtsform für das Museum

BAD PYRMONT. Die Haltung der Gruppe 17 über die Zukunft des Pyrmonter Museums und die jetzt entstehende Vakanz in der Leitung hat der Vorsitzende des Museumsvereins, Klaus-Henning Demuth, sehr gefährlich genannt und eine öffentliche Diskussion in den dafür möglichen Gremien gefordert.

veröffentlicht am 24.05.2018 um 12:54 Uhr
aktualisiert am 24.05.2018 um 17:40 Uhr

Es war eine der letzten Amtshandlungen der scheidenden Museumsleiterin Vanessa Charlotte Heitland. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Museumsvereins, Klaus-Henning Demuth (li.), nahm sie von Bruno Fritz eine Lithografie aus dem Nachlass seiner Lebens
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt