weather-image
24°

Defibrillatoren führen Schattendasein

Bad Pyrmont (yt). Seit rund zwei Jahren hängen in Bad Pyrmont insgesamt sieben Defibrillatoren. Dereinst als die Wunderwaffe gegen plötzlichen Herztod allerorts gepriesen führen sie von Anbeginn an ein Schattendasein an zentralen öffentlichen Orten und harren noch immer ihres lebensrettenden Einsatzes.

veröffentlicht am 25.10.2009 um 17:54 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 11:21 Uhr

Herz
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bad Pyrmont (yt). Seit rund zwei Jahren hängen in Bad Pyrmont insgesamt sieben Defibrillatoren. Dereinst als die Wunderwaffe gegen plötzlichen Herztod allerorts gepriesen führen sie von Anbeginn an ein Schattendasein an zentralen öffentlichen Orten und harren noch immer ihres lebensrettenden Einsatzes. „Es war hier zum Glück bislang noch nicht notwendig, einen solchen Defibrillator einzusetzen“, erklärte Dr. Gottfried Pöcker bei der Informationsveranstaltung in der Pyrmonter Wandelhalle, die alljährlich anlässlich der Herzwoche im November durchgeführt wird.
 Während bei der Einführung der 1000 Euro teuren Geräte noch gefeiert wurde, dass sie von jedermann ganz einfach angewandt werden können, wies Ortwin Thöne, Oberarzt für Innere Medizin am Bathildiskrankenhaus, nun darauf hin, dass die Richtlinien zum Gebrauch der Geräte mittlerweile besagen, dass nur daran geschulte Menschen damit arbeiten sollten. „Darum wäre es schon äußerst hilfreich und lebensrettend, wenn jeder die Herzdruckmassage beherrschen würde“, meint er. An einer Übungspuppe demonstrierte er den Interessierten, wie einfach diese Massage durchgeführt werden kann. „Und wenn damit die Zeit bis zum Eintreffen der Rettungssanitäter überbrückt wird, ist so manches Leben gerettet.“ Rund 20 der über 300 Besucher des Gesundheitsmarktes ließen sich in die Herzdruckmassage einweisen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare