weather-image
22°

Museumsverein bietet Fahrt zur Ausstellung nach Schloss Neuhaus

Das vielseitige Schaffen der Brueghels

Bad Pyrmont. Der Museumsverein veranstaltet am Samstag, 23. Mai, eine Busreise nach Schloss Neuhaus und Paderborn. Zunächst steht eine Führung durch die Ausstellung „Die Brueghel Familie“ in der städtischen Galerie in der Reithalle Schloss Neuhaus auf dem Programm. Danach ist die Paderborner Innenstadt das Ziel, wo die Teilnehmer bummeln, einkaufen oder sich Sehenswürdigkeiten anschauen können. Auf der Heimfahrt ist ein Abendessen im Restaurant „Elfenberg“ am Ortsrand Schieders geplant.

veröffentlicht am 29.04.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 15:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Die Brueghel Familie“ zählt zu den bedeutendsten Malerdynastien des 16. und 17. Jahrhunderts. Ihre Werke wurden bereits von Zeitgenossen hoch geschätzt. Heute sind sie ein wesentlicher Teil des kulturellen Erbes Europas und Höhepunkte in den berühmtesten Museen und Sammlungen der Welt. Die Paderborner Ausstellung bietet eine bisher noch nie gezeigte Übersicht über das vielfältige Schaffen der Brueghels. Der Bus startet am 23. Mai um 9.30 Uhr hinter dem Mercedes-Haus an der Südstraße. Der Preis für Fahrt, Eintritt mit Führung und Abendessen beträgt 55 Euro.

Anmeldungen und nähere Infos ab Donnerstag 7. Mai, 10 Uhr, im Museum im Schloss Pyrmont unter der Rufnummer 05281/606771 oder per E-Mail an museum-Pyrmont@t-online.de.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?